Ferienwohnungen in Aurich

Suchen Sie eine Ferienwohnung in Aurich?

Die Stadt Aurich liegt inmitten von Ostfriesland und ist dort eine der größten Gemeinden. Sie können in Aurich einen herrlichen Urlaub erleben. Der schöne Ort mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten bietet Ihnen die perfekte Erholung. Leben Sie während Ihres Aufenthalts in Aurich in einer schönen Ferienwohnung und genießen Sie die angenehme Ruhe.

Wir bieten Ihnen nachfolgend alle wichtigen Informationen zu Aurich. Sie erfahren unter anderem, welche Ferienwohnungen zur Verfügung stehen und worauf Sie bei der Buchung achten sollten.

Ferienwohnungen in Aurich

Ferienwohnungen im Bereich Aurich ansehen

Wo liegt Aurich?

Aurich liegt im Nordwesten des Bundeslandes Niedersachsen und gehört zu Ostfriesland. Es handelt sich um eine größere Kreisstadt, in der Sie jede Menge Sehenswürdigkeiten entdecken können. Besuchen Sie beispielsweise das Ewige Meer oder den nahgelegenen Badesee Tannenhausen.

Wie ist das Wetter in Aurich?

Das Wetter in Aurich hängt stark von der Jahreszeit ab. Im Sommer ist es meist warm und Temperaturen um die 30°C mit viel Sonnenschein werden erreicht. Aufgrund der Küstennähe weht jedoch meist eine leichte Brise. Im Frühjahr und im Herbst liegen die Temperaturen meist zwischen 15 bis 20°C. Doch auch in diesen Jahreszeiten können Sie schöne Tage erwischen.

Der Winter kann in Aurich sehr kalt werden, allerdings gibt es nur selten Schnee.

Welche Ferienwohnungen gibt es in Aurich?

Die Auswahl an Ferienwohnungen in Aurich ist groß. Sie finden beispielsweise kleine Ferienwohnungen, die ideal für zwei bis drei Personen geeignet sind. Jedoch stehen auch größere Ferienwohnungen für bis zu acht Personen zur Verfügung.

Hinsichtlich der Ausstattung gibt es große Unterschiede. Beispielsweise gibt es Wohnungen, in denen Sie den puren Luxus erleben. Andere Wohnungen wiederum bieten lediglich eine Grundausstattung. Es kommt also auf Ihren Bedarf an, für welche Ferienwohnung in Aurich Sie sich entscheiden möchten.

Zur Grundausstattung gehören in der Regel eine ausgestattete Küche, ein Wohnraum, ein Schlafraum sowie ein Bad mit Dusche. Besser ausgestattete Ferienwohnungen bieten oft ein Bad mit Badewanne (und ggf. Dusche) sowie mit Waschmaschine, einen Balkon oder eine Terrasse und in vielen Fällen sogar einen Kamin oder eine eigene Sauna. Bei einigen Ferienwohnungen können Sie außerdem den Garten mitbenutzen.

Wie teuer ist die Ferienwohnung in Aurich?

Wie teuer die Ferienwohnung in Aurich ist, richtet sich unter anderem nach den folgenden Faktoren:

  • Alter der Ferienwohnung in Aurich

Je älter die Ferienwohnung in Aurich ist, desto geringer wird der Mietpreis in der Regel ausfallen. Neue Ferienwohnungen werden also entsprechend teurer sein.

  • Lage der Ferienwohnung in Aurich

Je zentraler und beliebter gelegen eine Ferienunterkunft ist, desto höher ist der Mietpreis. Wohnungen, die in weniger begehrten Gegenden oder am Stadtrand liegen, können Sie oft günstiger mieten.

  • Größe der Ferienwohnung in Aurich

Je größer die Ferienwohnung ist, desto höher liegt normalerweise der Preis.

  • Ausstattung der Ferienwohnung in Aurich

Eine Ferienwohnung mit einer geringen Ausstattung – also das „Standard-Modell“ ist günstiger zu haben, als eine Unterkunft, in der eine hochwertige und vielseitige Ausstattung angeboten wird.

Darauf sollten Sie achten, wenn Sie eine Ferienwohnung in Aurich mieten

Bereits bei der Suche nach einer Unterkunft für die Ferien in Aurich sollten Sie darauf achten, einen seriösen Anbieter auszuwählen. Sollte der Vermieter eine Anzahlung verlangen, lassen Sie sich dies unbedingt dokumentieren und bezahlen Sie am besten per Kreditkarte oder per Lastschrift. Bei diesen beiden Varianten können Sie das Geld zumindest innerhalb einiger Wochen zurückordern, wenn es bei der Buchung zu Unstimmigkeiten kommt. Bei einer Überweisung ist dies nicht möglich.

Lesen Sie grundsätzlich auch das Kleingedruckte und bestehen Sie sowohl auf einen Mietvertrag, der die wichtigsten Daten beinhaltet, als auch auf ein Übernahme- und Übergabeprotokoll. Hierdurch verhindern Sie, dass Schäden, die andere verursacht haben, auf Sie abgewälzt werden.

Fragen Sie vor der Anreise zudem beim Vermieter nach, bis wann Sie den Schlüssel abholen können und wo die Übergabe erfolgt. Es gibt einige Vermieter, die für die Gäste, die spät am Abend oder sehr früh am Morgen anreisen, einen Safe zur Schlüsselübergabe nutzen.