Ferienwohnungen in Norddeich

Erleben Sie einen wunderschönen Urlaub in Norddeich

Norddeich ist einer der schönsten Urlaubsorte an der Nordsee. Wenn Sie schon lange von einer Reise an das deutsche Meer träumen, dann mieten Sie sich doch einfach eine Ferienwohnung in Norddeich. Sie können dort in Ruhe die Seele baumeln lassen und allerhand tolle Dinge erleben.

Wir verraten Ihnen alles, was Sie für Ihren nächsten Urlaub in Norddeich wissen müssen. Unter anderem erfahren Sie, welche Ferienwohnungen überhaupt in Norddeich angeboten werden.

Ferienwohnungen in Norddeich

Wo liegt Norddeich?

Bei Norddeich handelt es sich um einen Stadtteil der Stadt Norden. Norddeich gehört zur Region Nordfriesland und zum Bundesland Niedersachsen. Die Stadt Norden ist die nordwestlichste Stadt Deutschlands.

Wie ist das Wetter in Norddeich?

In Norddeich herrscht das typische Nordsee-Klima. Die Temperaturen können im Sommer zwar recht hoch ansteigen, sodass auch das Baden wirklich Spaß bereitet. Meistens weht jedoch ein kühler Wind, der vor allem sehr drückende Tage etwas auflockert. Wassersportler finden in Norddeich die optimalen Voraussetzungen. Segler und Surfer kommen deshalb gerne hierher.

Die Winter in Norddeich sind recht mild. Jedoch können die Temperaturen bis in den zweistelligen Minusbereich sinken. Dass es schneit, ist nur sehr selten der Fall.

Das Frühjahr und der Herbst eignen sich als ideale Reisemonate für alle diejenigen, die den Ort und die Umgebung erkunden möchten, ohne permanent auf andere Touristen zu stoßen. Es gibt auch während dieser Jahreszeiten sehr schöne, warme Tage, an denen man einiges erleben kann.

Reiseinformationen zu Norddeich

Muss ich die Kurtaxe bezahlen, wenn ich nach Norddeich reise?

Alle Touristen, die in Norddeich übernachten, müssen entsprechend eine Kurtaxe bezahlen. Diese wird pro Person fällig. Sie bezahlen die Kurtaxe an den Vermieter. Dieser kümmert sich später darum, die gesamte vereinnahmte Kurtaxe aller Urlaubsgäste an die zuständige Stelle weiterzuleiten.

PLZ Norddeich: 26506

Krankenhäuser in Norddeich:

  • Ubbo-Emmius-Klinik – Klinik Norden

Osterstraße 110

26506 Norden

Sehenswürdigkeiten in Norddeich:

  • Seehundstation

Die Seehundstation ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten für Familien mit Kindern. Hier werden verunglückte oder verletzte Seehunde aufgenommen, behandelt und so lange betreut, bis sie wieder ins Wasser der Nordsee entlassen werden können.

  • Erlebnisbad OceanWave

Wenn es draußen zu kalt ist zum Baden, können Sie gemeinsam mit Ihren Kindern das Erlebnisbad besuchen. Dieses bietet viel Spannung und Spaß, gleichzeitig aber pure Erholung.

Welche Ferienwohnungen werden in Norddeich angeboten?

Norddeich bietet für jeden Geschmack die passende Ferienwohnung an. Sie sollten daher vorher überlegen, was Sie sich von der Ferienwohnung in Norddeich erhoffen. Legen Sie als erstes fest, mit wie vielen Personen Sie anreisen möchten, um eine Ferienwohnung in einer geeigneten Größe zu finden. Anschließend entscheiden Sie, welche Ausstattung die jeweilige Ferienwohnung haben sollte. Je größer die Wohnung und je gehobener die Ausstattung, desto teurer wird die Ferienwohnung in Norddeich auch sein. Außerdem sind Wohnungen, die in unmittelbarer Nähe zum Strand liegen, ebenfalls teurer.

Wichtig ist, dass Sie die Ferienwohnung in Norddeich so früh wie möglich buchen. Die Nachfrage ist sehr hoch, sodass eine kurzfristige Buchung meist nicht möglich ist.

Die Preise für die Ferienwohnung in Norddeich bestimmen sich übrigens auch anhand der jeweiligen Saison. In der Hauptsaison sind die Unterkünfte also entsprechend teurer als in der Nebensaison.

Sind Hunde in der Ferienwohnung in Norddeich erlaubt?

Ob in der von Ihnen gewünschten Ferienwohnung in Norddeich Hunde erlaubt sind, entnehmen Sie am besten der jeweiligen Immobilienbeschreibung. Sollten Sie weitere Fragen hierzu haben, wenden Sie sich am besten an den Vermieter.

Zwar gibt es viele Wohnungen, in denen Vierbeiner sehr gerne gesehen sind. Dies trifft jedoch längst nicht auf alle Ferienwohnungen in Norddeich zu.