Ferienwohnungen in Olpenitz

Olpenitz – wo liegt Olpenitz eigentlich? Das kleine Örtchen an der Ostsee wächst und wächst und wird immer beliebter, weswegen ein Urlaub in einer der Ferienwohnungen in Olpenitz heiß begehrt ist.

Aufstrebend vom Marinestützpunkt zum Ostsee-Resort, welches bis 2021 komplett fertig sein soll, sollten Sie sich die wunderschöne Region mit all ihren Entspannungs- und Ausflugszielen auf keinen Fall entgehen lassen. Vor allem können Sie Olpenitz mit Ihrem Hunderkunden, denn Vierbeiner sind hier gern gesehen.

Ob mit oder ohne Hund – der Strand von Olpenitzist einer der schönsten in Schleswig-Holstein, den Sie unbedingt erleben müssen. Anreisen können Sie übrigens nicht nur mit dem Auto, sondern auch mit dem Zug, Auto-Shuttle oder über den Yachthafen in Olpenitz.

Alle wichtigen und wissenswerten Informationen zum Olpenitz, was Sie dort unternehmen und erleben können erhalten Sie hier.

Ferienwohnungen in Olpenitz

Wo liegt Olpenitz?

Das Ostseeresort Olpenitz bildet seit 1970 einen Stadtteil von Kappeln, einer schleswig-holsteinischen Stadt mit rund 43,32 km² und knapp über 8610 Einwohnern. Bis dazu war Olpenitz eine eigenständige Gemeinde im Kreis Eckernförde, die ebenfalls in Schleswig-Holstein liegt.

 

Der Strand von Olpenitz

Der Olpenitzer Strand ist etwas ganz Besonderes – und kurtaxefrei. Badegäste schätzen den kleinkörnigen, hellen Sand, auf dem es sich sehr angenehm zum Meer und zurücklaufen, liegen und entspannen lässt. Außerdem bietet er alles, was Sie für einen schönen Tag am Strand benötigen: Strandkorbvermietung, sowie einen eigenen FKK-Bereich (ca. 400 Meter vom Parkplatz entfernt). Möchten Sie aktiv am Strand von Olpenitz sein, können Sie zwischen dem Angebot des Bootsverleihs oder der Surfschule wählen. Für die Kinder gibt es sogar einen Spielplatz.

 

Selbstverständlich ist auch für Ihr leibliches Wohl gesorgt: Gönnen Sie sich einen schnellen Snack am Imbiss oder genießen Sie die vielfältige Küche im Strandrestaurant Lobster mit Panoramafenster mit Blick auf das Meer.

Ferienwohnungen in Olpenitz

Mehrere 1000 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Olpenitz warten auf Ihren Besuch. Die große Auswahl bietet jedem Geschmack und Geldbeutel die passende Unterkunft, die von minimalistisch bis luxuriös mit allen erdenklichen Annehmlichkeiten reicht. Die Preise für Ferienwohnungen in Olpenitz unterscheiden sich dabei beispielsweise nach Saison, Ausstattung oder Nähe zum Strand. Preislich beginnen sie durchschnittlich bei 60 Euro und können über 150 Euro liegen.

Der Yachthafen in Olpenitz

DerHafen Olpenitz bietet Kurzzeit-, Langzeit- & Dauerliegeplätze für Segel-, Sportboote und Yachten. Möchten Sie dort anlegen, wenden Sie sich an das Hafenbüro. Es ist von montags bis sonntags von 08:00 – 19:00 Uhr besetzt. Ist niemand vor Ort, können Sie unter 0172 – 40 41 509 Kontakt aufnehmen. Die regulären Telefonzeiten unter 04642 – 922 42 18 sind vonmontag bis freitags 08:00 – 10:00 Uhr und 17:00 – 19:00 Uhr und samstag bis sonntags von 08:00 – 10:00 Uhr und 18:00 – 19:00 Uhr.

Olpenitz mit Hund

Als Hundebesitzer ist ein Ostseeurlaub in Olpenitz sehr gut möglich. Die vielen Wander- und Radwege,die sich über die Dünen und das Meer erstrecken, die großen Wiesen und die seichten Wassereinstiege sind ideal für ausgiebige Spaziergänge mit dem Vierbeiner – besonders dann, wenn Ihr Hund (oder auch Sie) beispielsweise an Haut- oder Atemwegserkrankungen leidet, kann sich die Ostseeluft positiv auswirken.

Auch in vielen Ferienwohnungen sind Haustiere wie Hunde erlaubt, sodass Sie ohne Weiteres einen längeren Aufenthalt in Olpenitz genießen können.

Ferienwohnung in Olpenitz: Tourist Info

Damit Sie auf dem Laufenden sind, was Sie in Olpenitz erwartet, können Sie sich hier einen ersten Eindruck über den Ferienort machen. Wünschen Sie weitere Reiseinformationen, können Sie sich an das Touristeninformationszentrum Kappeln in der Holländermühle Amanda wenden.